Handwerkerstr. 6, D- 59597 Erwitte

Tel: +49 2943 9790-0 Fax: +49 2943 9790-90

Niederlassung Süd

Am Fuchsgraben 13 , D- 77880 Sasbach / Ortenau

Tel: +49 7841 68136-0 Fax: +49 7841 68136-25

Niederlassung Nord

Pneumohydraulische Einheiten

Beschreibung

aocylinder

Querschnitt eines pneumo- hydraulischen Kraftpakets von BTM
Pneumo- hydraulische Kraftpakete von BTM erzeugen große Kräfte mit nur 6 bar Luftdruck. Diese Kraftpakete werden dort eingesetzt, wo große Hübe mit großer Vorschub-geschwindigkeit gefordert sind und nur wenig Hub mit großer Kraft erforderlich ist.
Die Kraftpakete können für die verschiedensten Verfahren eingesetzt werden, vom Clinchen mit Tog-L-Loc® oder Lance-N-Loc® über das Stanzen, Nieten, Krimpen, Verpressen von Stanzmuttern bis hin zum Biegen. Die Kraftpakete können auf Boden- oder Tischpressengestelle, Zangen, Handgeräten, in Vorrichtungen und Sondermaschinen eingebaut werden.

 

ao_pic

 

BTM Kraftpaket

Anwendungen:

atp_bar_tl
Tog-L-Loc® (Clinching)
atp_bar_pc
Lochen
atp_bar_rv
Nieten
atp_bar_st
Prägen

atp_bar_bd
Biegen

Wie es arbeitet

aoworks1

Vorhub (Anschluss "A"):

Druckluft strömt in den Öl/ Lufttank ein und das Öl schiebt unter geringem Druck die Kolbenstange vor, bis das Bauteil erreicht ist.

 

aoworks2

Krafthub (Anschluss "B"):

Der Druckumsetzerkolben fährt vor (über eine Zeitschaltuhr, Druckschalter, Begrenzungsschalter etc. gesteuert) und schließt die Hochdruckkammer über der Kolbenstange ab. Die Kraft an der Kolbenstange nimmt nun in Abhängigkeit von der am Druckumsetzerkolben anstehenden Druckluft zu. Der Öldruck in dem abgeschlossenen Bereich über der Kolbenstange ist das Produkt aus Druckumsetzungsverhältnis (Fläche des Druckumsetzerkolbens oben) (Druckluftseite) zur Fläche des Druckumsetzerkolbens unten (Ölseite)) mit der an Anschluss "B" anstehenden Druckluft.
Der Krafthub kann überall innerhalb des Gesamthubes ausgeführt werden. Der Krafthub wird solange ausgeführt, bis der Druckumsetzerkolben oder die Kolbenstange ihre Endlage erreichen.

aoworks3

Rückhub (Anschluss "C"):

Der Druckumsetzerkolben und der Arbeitskolben werden auf der Unterseite mit Druckluft beaufschlagt. Daraufhin fahren beide in Ihre Ausgangslage zurück.

Vorzüge

Vorzüge und Merkmale pneumo- hydraulischer Kraftpakete von BTM

  • Nur mit Luft betrieben, kein Hydraulikaggregat erforderlich
  • Geringere Kosten. Niedrigere Investitionskosten als bei herkömmlicher Ausrüstung
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Geräuscharmer Betrieb
  • Minimaler Druckluftverbrauch (weniger als 80% gegenüber einem Pneumatikzylinder mit gleicher Kraft möglich)
  • Druckluft- betriebener, schneller Vor- und Rückhub
  • Hohe Hubfrequenz in Abhängigkeit zur Hublänge
  • Optimale Öl/ Lufttrennung für einen reibungslosen Betrieb
  • Sicherheitsplus. Nur ein bewegliches Teil (die Kolbenstange der Presse)
  • Einfachheit. Standard- Druckluft und Betriebsluft einsetzbar. Keine teuren Ventile, Rohranschlüsse und Messgeräte erforderlich
  • Geringe Wartung
  • Reversibel einbaubares Werkzeug
  • Rascher Werkzeugwechsel
  • Mehrfachwerkzeuge
  • Roboteranbindungen
  • Kraft- und Wegsensoren können zur Prozessüberwachung eingebaut werden.
  • Mit Näherungsschalter zur Lageerkennung ausrüstbar
  • Mit Nährungsschalter zur Bauteilerkennung ausrüstbar
  • Luft- und Ölanschlüsse in metrisch, SAE oder BSP erhältlich
  • In metrischen oder zölligen Abmessungen und Anschlüssen erhältlich

Top

Copyright by BTM Europe.
All Rights Reserved.

Our website is protected by DMC Firewall!